Category: Asien

Asien – riesengroß und voller Abenteuer

Der größte Kontinent der Erde mit 44,6 Mio. km² ist Asien. Das ist in etwa ein Drittel der gesamten Landmasse. Etwa 60 Prozent der Weltbevölkerung oder ein Drittel der Erdenbewohner sind Asiaten. Alle Weltreligionen sind in Asien entstanden und haben dazu beigetragen, das sich kulturhistorische Stätten von beträchtlicher geschichtlicher Bedeutung in ganz Asien verbreitet haben. Mit ihrer Vielfalt ist Asien eines der interessantesten Reiseziele geworden. Neben der Kultur bietet Asien traumhaft schöne weiße Sandstrände, wunderschöne Inseln und imposante Gebirgslandschaften. Auch eine Vielzahl an aktiven und inaktiven Vulkanen macht diesen Kontinent zu etwas Besonderem. Allein entlang des so genannten „pazifischen Feuerrings“ zählt man 160 Vulkane, davon sind 28 noch aktiv. Auf den Philippinen mit ihren, mehr als 7000 Inseln sind noch 20 aktive Vulkane, darunter der Sehr bekannte Pinatubo. Die beliebtesten Reiseziele Asiens sind unter anderem China, Singapur, Thailand, Vietnam, Malaysia und die Philippinen.

China zwischen Vergangenheit und Zukunft

China ist ein Land voller Gegensätze, die ein Tourist in jedem Winkel dieses Landes erkennen kann. Die Chinesen sind ein Volk, das tief mit ihren tausend Jahre alten Wurzeln und Bräuchen verbunden sind. Gleichzeitig bauen sie in einem rasanten Tempo ein modernes und neues Land auf. China galt lange als Verschlossen und für Touristen undurchschaubar. Durch die zunehmende Globalisierung und vor allem durch die wirtschaftliche Entwicklung des Landes öffnete sich China immer mehr der Welt nach außen. So gilt China heute als ein sehr beliebtes Land für Touristen, in dem fast alles auf dem Gebiet des Erkundens und Erholens möglich ist: ein Tourist kann heute gemütlich über die Stadtmauer der alten Hauptstadt Xián radeln, an den Karstbergen von Yangshuo entlang wandern, mit Einheimischen in Kontakt treten, in kleinen stimmungsvollen Hotels, bei einer tibetanischen Familie oder in einem Luxushotel übernachten.
China hat mehr zu bieten, als man es zu träumen wagt. Doch wer China besucht sollte auf jeden Fall die Chinesische Mauer besuchen. Die Terrakotta Armee in Xián und die Pandas in Chengdu sollten dabei auch nicht fehlen.

Singapur – Vielfältig und einzigartig

Singapur ist ein Land, in dem man ganz Asien in einem erleben darf. In diesem Land leben Chinesen, Malayen, Inder und viele Gastarbeiter und Auswanderer aus allen Ländern der Welt. Singapur gilt auf asiatischem Kontinent als „Schweiz von Asien“, weil dieser Staat im Vergleich zur Armut, Chaos und Kriminalität vielen anderer asiatischen Ländern mit Wohlstand und glänzender Infrastruktur aufwarten kann. Bekannt ist Singapur auch für seine strengen Gesetze und drakonische Strafen den Gesetzesbrechern gegenüber. Vielleicht aber auch deshalb, gilt Singapur als einer der sichersten Staaten Asiens.
Im Gegensatz zu vielen anderen Touristik Staaten kann man sich in Singapur mitten in der Nacht nahezu ungestört überall bewegen, ohne Angst davor zu haben überfallen und ausgeraubt zu werden. Doch Singapur ist noch bekannter durch das legendäre Essen, das zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten wird. Die Kochkünste aus aller Welt scheinen in diesem Land ein Gourmetparadies zu sein. Von chinesische, malaiische, indische, thailändische, indonesische bis hin zu japanische und koreanische Küche, wird alles geboten und das in Spitzenqualität.

Ein breites Spektrum an Sehenswürdigkeiten, die dieses kleine Land bietet, Hochhäuser und Kolonialbauten, über Tempel und Kirchen, Museen und Themenparks, Naturreservaten und Tierparks, es ist nahezu für jeden etwas dabei das Begeisterung auslösen kann. Nicht zu vergessen die außergewöhnliche Gastfreundlichkeit die ein Urlaub in diesem Land unvergesslich werden lässt. Singapur ist ein Land der Wärme das keine Temperaturschwankungen wie in Mitteleuropa herrschen. Die Temperatur liegt zwischen 23 und 34 Grad Celsius. Dezember und April sind die regenreichste, Februar und Juli die Trockensten Monate.

Thailand – das Urlaubsland Nummer eins für Europäer

Thailand wird gerne „Land des Lächelns“ genannt. Vermutlich liegt es an der Lebensart der Thailänder, die einem immer freundlich, lächelnd und zuvorkommend in Erinnerung bleiben.
Auch wenn überall eine emsige Betriebsamkeit herrscht, die Gelassenheit dieses Landes spürt man förmlich schon am ersten Tag der Anreise. Thailand ist bekannt für viele kleine Essenstände mit duftendem Curry am Straßenrand, enthusiastische Tuk Tuk Fahrer und lebhafte Märkte, aber auch für bunte Tempel mit Mönchen in orangefarbenen Gewändern.
In Süden locken viele Inseln mit weißen Sandstränden, tropischen Palmen und türkisfarbenem Wasser ob mit Robinson-Crusoe Feeling oder in einer lebhaften Bucht.
Neben Erholung an Traumstränden gibt es auch Regenwälder die sich als Abenteuerausflug sehr gut eignen, unberührte Natur. Ob ein Ritt auf einem Elefanten oder der Besuch des legendären Flusses Kwai, der Aufenthalt im Thailand ist für jeden ein High Light.
Übernachtungsmöglichkeiten sind so vielfältig wie das Land selbst. Vom kosmopolitischen Stadthotel in Bangkok, bis hin zu schwimmenden Häusern oder einer Baumhütte, hat man als Tourist viele Möglichkeiten.

Kultur, Geschichte Naturwunder in Malaysia

Selten ist ein asiatisches Land so kontrastreich wie Malaysia. Die Bilder eines Wolkenkratzers neben Pfahlbauten aus Holz oder eines 5-Sterne Hotels neben einem uralten Refugium sind in diesem Land keine Seltenheit. Malaysia ist mit seinen warmen Sandstränden, üppigen, feuchten Mangroven, bunter Kultur und faszinierenden Naturwundern ein idealer Urlaubsort voller Überraschungen. Alle, die einmal Malaysia besucht haben, lieben dieses Land, in dem verschiedene Rassen und Religionen, von Malaien, Inder bis Chinesen und viele andere Völker unterschiedlichsten ethnischen Gruppen friedlich und in Harmonie miteinander leben. Viele historische Gegenden Malaysias, wie zum Beispiel Kuching, Malakka, Kuala Lumpur oder Penang zeugen noch heute von der bewegenden Vergangenheit des Landes. Neben vielen Sehenswürdigkeiten aus der Vergangenheit ist Malaysia für die höchsten Zwillingstürme der Welt bekannt, die im Kuala Lumpur gebaut wurden. Mit ihren 451,9 Meter hohen Türmen bilden sie das fünfhöchste Gebäude der Welt.

Unzählige Inseln und ein angenehmes Klima locken auf den Philippinen

Die Inselrepublik Philippinen besteht aus insgesamt 7107 Inseln. Als Tourist ist es nahezu unmöglich die ganze Vielfalt dieser Inselgruppen zu bereisen. Viele traumhafte Südseeinseln der Philippinen sind inzwischen weltbekannte Urlaubsorte. Die Einzigartigkeit dieses Landes besteht aus der Vielfalt, die dort geboten wird. Es bietet ein sehr angenehmes Klima zum Wandern, Vulkane und Felsen für Kletterbegeisterte, Meeresstrände mit kristallklarem Wasser, Palmenpracht und weißem Sand für Badefreunde. Gebirgsbäche mit Wasserfällen, versteckte, naturbelassene Binnenseen, geheimnisvolle Felsenhöhlen und noch unerforschter Dschungel, all das sind Naturschätze der Philippinen. Stadtviertel mit chinesischen Geschäften locken genauso wie Tempelanlagen. Die Temperatur auf der Inselgruppe bewegt sich um 27Grad. Eine leichte Brise verhindert die Hitze und es ist sehr angenehm.

Das schönste Land in Asien – Vietnam

Vietnam bietet mit seiner besonders vielfältigen Kultur und Natur ein besonderes Erlebnis für die Urlauber. In den großen Städten Vietnams herrscht eine koloniale Atmosphäre. Auf dem Land herrscht eine einfache Lebensweise, die mit europäischem Lebensstandard nicht verglichen werden kann. Zentralvietnam hat einiges an historischen High Lights zu bieten. Der Norden dagegen ist zu großen Teilen unentdeckt geblieben. Die beliebtesten Reiseziele liegen zwischen Saigon und Hanoi. In den letzten Jahren hat Vietnam einiges getan, um den Aufenthalt für immer mehr Touristen so angenehm und interessant wie möglich zu machen. Eine Reise ist es wert denn, Vietnam gilt als eines der schönsten Länder Asiens.

Weihnachtsinsel

Einsamer Traum für Wassersportler und Individualisten Inmitten des Indischen Ozeans liegt die 135 Quadratkilometer große Weihnachtsinsel zwischen Indonesien und Australien. Ihren Namen verdankt sie dem Umstand, dass sie am Ersten Weihnachtstag im Jahr 1643...

Vietnam

Buntes Urlaubsland mit vielen Facetten In Vietnam finden Touristen ein wunderschönes Urlaubsland, das für jeden Geschmack eine Fülle von Interessantem und Überraschendem bereithält. Knapp 90 Millionen Menschen leben in Vietnam auf 332.800 Quadratkilometern und...

Vereinigte Arabische Emirate

Arabische Vielfalt Die Vereinigten Arabischen Emirate sind für den Tourismus noch nicht allzu lange von Bedeutung. Erst als sich Ende der 1970er-Jahre Sharjah als erstes Emirat offen für Besucher aus der westlichen Welt zeigte,...

Usbekistan

Land der Moscheen und Medresen Eine Reise nach Usbekistan gehört sicherlich nicht zu den Standardunternehmungen der europäischen Touristen. Das zentralasiatische Land, liegt umgeben von seinen Nachbarn Kasachstan im Norden, Kirgistan im Osten, Tadschikistan und...

Turkmenistan

Archäologische Ausgrabungsstätten & Naturschauspiele Eine Reise nach Turkmenistan ist etwas ganz besonderes, denn das 488.100 Quadratkilometer große Land am Südostufer des Kaspischen Meeres besteht zu etwa 95 Prozent aus Sand- und Geröllwüsten. Der Tourismus...

Türkei

Sonne, Strand & Meer in der Türkei Eines der beliebtesten Reiseziele, nicht nur unter den Europäern, ist die Türkei. Das Land verwöhnt seine Besucher mit einem angenehmen Klima, traumhaften Badestränden und spannenden kulturellen Highlights....

Thailand

Thailand und seine rund 69 Millionen Einwohnern werden seit 1946 von König Bhumibol Adulyadejist regiert. Das Land erstreckt sich entlang der Ausläufer des Himalaya bis auf die Malaiische Halbinsel. Hauptstadt des Landes ist Bangkok. Das...

Taiwan

Taiwan ist eine Insel, die im West-Pazifik liegt, und zwar direkt vor dem chinesischen Festland. Im Süden ist die Insel von der Straße von Luzon von den Philippinen getrennt. Die Insel besteht zu 2/3...

Tadschikistan

Tadschikistan liegt in Zentralasien und ist ein Hochgebirgsland, das im Osten vom Pamir-Gebirge geprägt wird. Der höchste Berg, der Pik Ismoil Somoni ist 7.495 m hoch. Der Norden des Landes wird von der Gebirgskette...

Syrien

Reisewarnung Vor Reisen nach Syrien wird deutlich gewarnt!

Südkorea

Bekannt ist Südkorea in der westlichen Welt als Industrienation, die hervorragende Qualitäten liefert. Smartphones, Flachbildschirme und Mikrochips, aber auch Halbleiter und andere Produkte finden den West von Ostasien nach Europa und den Rest der...

Sri Lanka

Der Inselstaat Sri Lanka befindet sich im Indischen Ozean, rund 240 km östlich von der Westspitze Indiens entfernt. Schon immer war Sri Lanka ein wichtiger Knotenpunkt in der Seefahrt zwischen Südostasien und Vorderasien und...

Singapur

Singapur ist ein Stadtstaat, gelegen südlich der Malaiischen Halbinsel. Aus dem kleinen Fischerort mit gerade einmal 20 Familien, wuchs ab 1819 durch die Bemühungen der Britischen Ostindien Kompanie ein Handelsort, der als britische Niederlassung...

Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien liegt auf der Arabischen Halbinsel und grenzt an das Rote Meer und den Persischen Golf. Zudem ist das Land geprägt von den Ausläufern und Erhebungen des Asir-Gebirges. Im Hochland herrscht eine Sandwüste vor und es...

Philippinen

Die Philippinen sind ein Inselstaat im West-Pazifik. Das Archipel besteht aus mehr als 7000 einzelnen Inseln und sind Heimat von ca. 100 Millionen Menschen. Von den Inseln sind rund 800 bewohnt. Die Philippinen verfügten über...

Palästina

Gegründet wurde der Staat Palästina bzw. die Palästinensischen Autonome Gebiete durch das Gaza-Jericho-Abkommen im Jahr 1994. In diesem Abkommen wurden keine offiziellen Grenzen genannt. Dabei umfasst Palästina historisch und damit auch nach der Auffassung...

Pakistan

Pakistan ist der neuntgrößte Staat Asiens. Das Land grenzt an den Iran, an Afghanistan, an China und an Indien. Im Süden grenzt Pakistan an das Arabische Meer. Neben Wüstenregionen bietet das Land auch üppige...

Osttimor

Die Demokratische Republik Timor-Leste wird umgangssprachlich häufig als Osttimor bezeichnet. Es handelt sich hier um einen Inselstaat in Südostasien. Osttimor befindet sich dabei auf der gleichen Insel, wie ein Teil von Indonesien, nämlich der Westteil...

Oman

Das Sultanat Oman befindet sich im Osten der Arabischen Halbinsel. Der Oman hat ca. 3 Millionen Einwohner. Hauptstadt des Oman ist Maskat, in der allein 635.000 Menschen leben. Zum Staatgebiet des Oman gehören auch...

Nordkorea

Das Staatsgebiet von Nordkorea erstreckt sich über die nördliche Hälfte der Koreanischen Halbinsel. Der nördliche Nachbar des Landes ist die Volksrepublik China und im äußersten Nordosten hat Nordkorea auch eine Grenze mit Russland. Die...

Nepal

Nepal ist ein Binnenstaat in Südasien und grenzt im Norden an die Volksrepublik China und Tibet, im Osten, Süden und Westen an Indien. Hauptstadt des Landes ist Kathmandu. Der Norden des Landes ist geprägt...

Myanmar

Früher hieß Myanmar noch Birma oder Burma, heute ist es Myanmar. Durch die Umbenennung des Landes im Jahr 1989 sollte ein deutliches Zeichen gesetzt werden und damit gezeigt werden, dass man in diesem Land...

Mongolei

Die Mongolei ist flächenmäßig der größte Binnenstaat der Welt und hat nur zwei Nachbarn, nämlich Russland und die Volksrepublik China. Die rund 3 Millionen Menschen leben hauptsächlich von der Landwirtschaft. Wer die Mongolei bereist,...

Malediven

Die Malediven sind ein Inselstaat im Indischen Ozean gelegen, südwestlich von Sri Lanka und Indien und aus 26 Atollen bestehend, die wiederum aus 1196 Insel bestehen. Von diesen Inseln sind nur 220 Inseln bewohnt,...

Malaysia

„Einheit ist Stärke“ lautet das Credo der Malaien. Dabei ist Malaysia kein Land, das historische gesehen eine lange Geschichte hat. Es wurde aus verschiedenen Gebieten, die alle einmal Teils des Britischen Empires waren. Das...

Macau

Macau, die Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China, liegt im Mündungsdelta des Perlflusses auf einer Halbinsel, die künstlich durch Landaufschüttung geschaffen wurde. Ihren Status als Sonderverwaltungszone hat Macau aus dem Grund, weil es bis 1999 portugiesische Kolonie war und...

Libanon

Der Libanon grenzt an die berüchtigte Blaue Linie an der Grenze zu Israel. Zudem hat das Land noch Grenzen mit Syrien im Norden und Osten. Der Libanon ist zurzeit Heimat von rund 5 Millionen...

Laos

Von seiner geografischen Lage her ist Laos ganz besonders gelegen. Das Land ist das einzige Binnenland in ganz Asien. Das heißt von hier aus besteht kein direkter Landzugang zum Meer. Im Osten grenzt Lao...

Kuwait

Kuwait – die Perle am Arabischen Golf Kuwait ist ein Land im Nahen Osten, welches an der Spitze des Arabischen Golfs gelegen ist. Es grenzt im Norden und Westen an den Irak und Saudi-Arabien...

Kokosinseln

Die Kokosinseln – Inselparadies im Indischen Ozean Das Gebiet der Kokosinseln liegt in der Mitte des Indischen Ozeans, etwa 2.750 Kilometer nordwestlich von Perth, und 900 Kilometer südwestlich der Weihnachtsinsel. Es gibt 27 Koralleninseln...