Ganzjähriges Reiseziel Lanzarote

Die Kanareninsel Lanzarote ist über das ganze Jahr hindurch ein idealer Urlaubsort. Ein herrliches Klima und die Temperaturen im Januar 21 °C und im August 29 °C erwarten die Urlauber. Im Reisegepäck sollten ausreichend Sonnenschutzmittel und eine Kopfbedeckung sein.

Selten Regen auf Lanzarote

Die Landschaft auf Lanzarote ist flach und so kann sich der Regen kaum entladen. So ist diese Insel trocken und es fällt hier wenig Niederschlag.

Regen gibt es auf Lanzarote in der Regel in den Monaten Januar bis März. Es bildet sich aber eine hohe Luftfeuchtigkeit, die für die Landwirtschaft genutzt wird.

So erleben die Urlauber eine beeindruckende Fauna auf Lanzarote. Die Passatwinde, die auf der Insel wehen, sind angenehm und machen die Sommertemperaturen erträglich. Darauf freuen sich die Urlauber und Touristen und deshalb ist Lanzarote ein beliebtes Reiseziel von Januar bis Dezember.

Organisatorisches für den Urlaub

Für die Einreise reicht ein Personalausweis oder der Reisepass aus. Nur wer länger als drei Monate auf der Insel verweilen möchte benötigt eine Aufenthaltserlaubnis.

Diese bekommt der Urlauber auf der örtlichen Polizeidienststelle. Auch die Zollbestimmungen sind sehr übersichtlich und es gibt für die persönliche Verwendung keinerlei Beschränkungen. Die medizinische Versorgung ist auf Lanzarote gesichert. Zu empfehlen ist die grüne Versicherungskarte der Krankenversicherung und eine Auslandsreisekrankenversicherung. Mit dieser Versicherung ist in dringenden Fällen ein Rücktransport nach Deutschland gewährleistet. Die Anschriften der Krankenhäuser und Arztpraxen sind in den Hotels und Ferienanlagen zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.